Das CJD - Die Chancengeber CJD Wolfsburg

Gewinner des Preisausschreibens „Malen im Rhythmus der Musik“

03.11.2020 CJD Wolfsburg « zur Übersicht

Bei der Ausstellung „Malen im Rhythmus der Musik“ im September, in der City Galerie Wolfsburg, hatten die acht CJD Künstler, allesamt Auszubildende des CJD Wolfsburg, ein Preisausschreiben mit drei Preisen ausgelobt.
Anja Mecklenburg, Lehrerin der Fachtheorie, übernahm das Amt der Glücksfee.
Den ersten Preis erhielt das Ehepaar Brigitte und Reinhard Kahmann aus Sülfeld. Sie freuten sich über das Bild von Julina. Brigitte Kahmann nahm das Bild stellvertretend für ihren Mann entgegen und sagte mit einem Augenzwinkern: „Er ist bei uns der Kunstexperte.“
Den zweiten Preis, ein Bild von Paul, erhielt das Ehepaar Elke und Dieter Tzschentke aus Heiligendorf, die das Kunstwerk in ihrem Haus gut platzieren wollen.
Und der dritte Preis, eine Rose aus Metall, ging an Simona Pittelli.
Alle Gewinner erhielten zudem aus der Hauswirtschaftsabteilung noch einen liebevoll gepackten kleinen Präsentkorb.